Der typische ausdrucksvolle Ton der Klarinette klingt in den tiefen Lagen weich, in den hohen Lagen hell und brillant.

Der ideale Klang für alle Musikrichtungen aber natürlich auch für das gesamte Repertoire des Jazz und der zeitgenössischen Musik.

Geblasen wird auf einem einfachen Rohrblatt.

Wer auf einer sogenannten Böhmklarinette gelernt hat, kann später problemlos zum Saxophon wechseln.

 

Der Start:
Mit etwa neun Jahren kann man mit dem Klarinettenspiel beginnen. 

 

Die Kosten:
Ein Leihinstrument kostet ab 15.- €.

Die Anschaffungskosten für eine Klarinette beginnen für ein Schülerinstrument bei ca. 350.- €

 

Unsere Lehrkräfte:


 

Impressum © 2020 www.tonart-musik.de